Home
No images
Aktuell
Die aktuellen Nachrichten vom Joomla! Team

Rundenwettkampfbericht 10-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Freihand

Ergebnisse 10. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Gegen die Spitzenteams der Grundklasse 1 lieferte unsere erste Mannschaft, in der zurückliegenden Saison, stets Prachtergebnisse ab und stand trotz herausragender Schießleistungen zumeist mit leeren Händen da. Auch im Heimkampf gegen Guxhagen wurde ein ausgezeichnetes Mannschaftsergebnis erzielt. Doch auch hier war der Gegner einfach zu stark und zeigte keine Schwächen. Künftig muss unser Team versuchen, noch mehr konstant in ihre Leistungen zu bringen, um dadurch bei leistungsgleichen Mannschaften noch erfolgreicher abschneiden zu können. Letztendlich ging eine sehr gute Schießsaison zu Ende, in der man niemals mit Abstiegssorgen zu kämpfen hatte.

Lobenhausen I – Guxhagen I                                        1108:1122 Ringe

Sascha Weiland                                                                           379 Ringe

Tim Schneider                                                                              369 Ringe

Rainer Griesel                                                                              360 Ringe

Thomas Reinbold (a. K.)                                                              345 Ringe

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 3

Als Aufstiegsfavorit startete unsere zweite Mannschaft in die diesjährigen Rundenwettkämpfe. Doch schon bald war klar, dass der längere Ausfall von Mannschaftsführer Dirk Gröbner, nicht ohne weiteres ersetzt werden kann. Diese Einschätzung wird durch den unerwarteten Punktverlust, gegen den Tabellenletzten aus Neumorschen, bestätigt. Trotz der schmerzlichen Niederlage, sind die Schießleistungen unserer Schützen, noch als recht ordentlich zu bezeichnen. Allerdings werden „befriedigende“ Schießleistungen, nicht immer mit einem Sieg belohnt. Obwohl unser Team fast stets mit Aufstellungssorgen zu kämpfen hatte, belegte es in der Abschlusstabelle, einen ausgezeichneten dritten Platz und kann durch diese, optimale Ausbeute, optimistisch in die Zukunft schauen.

Lobenhausen II –Neumorschen I                                   1037:1048 Ringe

Stefan Schmoll                                                                              360 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                          352 Ringe

Joachim Schmoll                                                                            325 Ringe

 

 

 

 

 
Auflagewettkampfbericht 10-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

SV Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Auflage

Ergebnisse 8. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Trotz prächtiger Einzelleistungen verlieren unsere Eliteschützen gegen einen überaus starken Gegner aus Beiseförth und kommen, trotz der Niederlage, auf einen ausgezeichneten 4. Platz in der Abschlusstabelle der laufenden Schießsaison. Thomas kam erstmalig bei den Auflageschützen zum Einsatz und konnte sein Auflagetalent, mit ausgezeichneten 287 Ringen, eindrucksvoll unter Beweis stellen. 293 Ringe erzielte Matthias und bestätigte mit diesem Spitzenergebnis seine derzeit gute Form und wird auch in Zukunft eine tragende Säule der „Ersten“ bleiben. Helga lieferte mit überragenden 297 Ringen ihre Saisonbestleistung ab und kam dadurch auf einen Saisondurchschnitt von 294,1 Ringen. Ihre guten Ergebnisse sollten von allen Mannschaftsschützen als Ansporn genutzt werden, um weiter „dran“ zu bleiben und in der Einzelwertung stets mit Höchstleistungen zu glänzen. Sollte dies gelingen, dann wird das Team, künftig, nur noch von Sieg zu Sieg eilen!?

Lobenhausen I – Beiseförth I 877:893 Ringe

Helga Immecke 297 Ringe

Matthias Rohleder 293 Ringe

Thomas Reinbold 287 Ringe

2. Mannschaft – Grundklasse 2

Mit 13:3 Punkten und dem zweiten Tabellenplatz schloss unsere zweite Auflagemannschaft die Schießsaison 2018/19 ab. Diese hervorragende Platzierung gelang ihr, obwohl sie ihren Meisterschützen Siegfried Klatt, für fünf Wettkämpfe, an die „Erste“ abgeben musste. Letztendlich alles „richtig“ gemacht, so lautet das Fazit dieser ungewöhnlichen Maßnahme. Die Erfolge waren nur möglich, da unser Team über eine starke, breit aufgestellte Mannschaft verfügt und mit ihren Ersatzschützen, zumeist, ein glückliches Händchen hatte. Thomas Reinbold, mit prächtigen

291 Ringen, ist hierfür der beste Beweis. Heinrich wuchs mit 292 Ringen über sich hinaus und auch Kurt und Dieter überzeugten, zum Saisonende, nochmals eindrucksvoll. Mit unserer zweiten Mannschaft werden wir noch lange Freude haben.

Lobenhausen II –Pfieffetal I 868:861 Ringe

Heinrich Schmoll 292 Ringe

Thomas Reinbold 291 Ringe

Kurt Gerstung 285 Ringe

Dieter Rommel (a. K.) 282 Ringe

 

3. Mannschaft – Grundklasse 3

Unsere dritte Mannschaft hatte sich für die diesjährigen Rundenwettkämpfe zum Ziel gesetzt, mindestens einen Wettkampf zu gewinnen. Dies ist ihr bereits im Vorkampf, in Pfieffetal, eindrucksvoll gelungen. Doch im Rückkampf hatte man, trotz Saisonbestleistung, keine Chance, obwohl sich unsere Truppe mit Thomas Reinbold erheblich verstärkte. Auch Dieter, Willi und Günter schossen ausgezeichnete Ergebnisse, doch der Gegner gab sich keine Blöße und fuhr einen verdienten Sieg ein. Ob wir nun in die Grundklasse 4 absteigen werden, ist noch nicht ganz sicher, denn in der Grundklasse 3 zählten wir, warum auch immer, zum beliebtesten Wettkampfgegner.

Lobenhausen III –Pfieffetal II 855:862 Ringe

Thomas Reinbold 288 Ringe

Dieter Immecke 286 Ringe

Willi Aßhauer 281 Ringe

Günter Freudenstein (a. K.) 281 Ringe

 

Sportschütze Thomas Reinbold brachte das Kunststück fertig, in einem Rundendurchgang in allen drei Auflagemannschaften (regelkonform) zu starten. Wir danken für seine Einsatzbereitschaft!

 

 
Rundenwettkampfbericht 09-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Freihand

Ergebnisse 9. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Im neunten Rundendurchgang hätte unsere erste Mannschaft gern schießfrei gehabt, denn auf dem Stand lief nichts zusammen und daher musste man sich mit einem bescheidenen Mannschaftsergebnis zufrieden geben. Da auch die Schützen aus Pfieffetal nicht ihren besten Schießtag erwischt hatten, bewegte sich die „Höhe“ der Niederlage noch in einem erträglichen Rahmen. Der unerwartete Leistungsabfall bei Thomas und Tim konnte bisher nicht eindeutig analysiert werden und wird wohl hoffentlich bis zum nächsten Rundendurchgang behoben sein. Sascha lieferte einen guten Wettkampf ab, aber auch bei ihm sind noch kleine Leistungsreserven vorhanden. Die verlorenen Punkte müssen nun im nächsten Wettkampf, gegen Guxhagen, eingefahren werden. Wir drücken alle Daumen!

Pfieffetal I – Lobenhausen I                                            1085:1067 Ringe

Sascha Weiland                                                                            372 Ringe

Thomas Reinbold                                                                          348 Ringe

Tim Schneider                                                                               347 Ringe

 

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 3

Mit dieser unerwarteten Niederlage verliert unsere zweite Mannschaft, ihren sicher geglaubten Aufstiegsplatz zur Grundklasse 2. Ausgerechnet Goalgetter Joachim verliert die Nerven und bleibt weit hinter seiner normalen Schießleistung zurück. Daher konnte das schwache Mannschaftsergebnis, auch durch die relativ guten Auftritte von Stefan Schmoll und Stefan Hnilitschka, nicht mehr ins Positive korrigiert werden. Im letzten Heimkampf, der laufenden Saison, treffen wir auf das Tabellenschlusslicht aus Neumorschen. Hoffentlich gelingt dem Gegner keine Überraschung.

Grebenau I – Lobenhausen II                                          1031:1023 Ringe

Stefan Schmoll                                                                              360 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                          354 Ringe

Joachim Schmoll                                                                            309 Ringe

 

 
Auflagewettkampfbericht 09-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

SV Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Auflage

Ergebnisse 9. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Es ist geschafft! Mit diesem wichtigen Sieg konnte der vorzeitige Klassenerhalt, endgültig, gesichert werden. Dieser Erfolg, gegen einen starken Gegner, war im Vorfeld sicherlich nicht planbar und so musste eine prachtvolle Mannschaftsleistung her, um als knapper, aber verdienter Sieger vom Stand zu gehen. Dabei brachten es unsere Starschützen fertig, jeweils in der Einzelwertung genau die gleiche Schießleistung, wie im 8. Rundendurchgang, abzuliefern. Da im letzten Rundendurchgang, gegen Beiseförth, Siegfried nicht mehr startberechtigt ist, werden wir diese Lücke mit einem jungen Nachwuchstalent besetzen und auf ein kleines Wunder hoffen. Vielleicht gelingt eine Überraschung!?

Albshausen I – Lobenhausen I                                        880:882 Ringe

Helga Immecke                                                                          296 Ringe

Siegfried Klatt                                                                             294 Ringe

Matthias Rohleder                                                                      292 Ringe

 

2. Mannschaft – Grundklasse 2

Die zweite Mannschaft hatte im neunten Rundendurchgang schießfrei.

 

 

3. Mannschaft – Grundklasse 3

Die dritte Mannschaft hatte im neunten Rundendurchgang schießfrei.

 

 
Rundenwettkampfbericht 08-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Freihand

Ergebnisse 8. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Trotz einer starken Schießleistung ist es unserer ersten Mannschaft nicht gelungen, dem Favoriten aus Körle, ein Bein zu stellen. Mit diesem knappen Sieg hat sich die Körler Mannschaft auf den ersten Platz der Grundklasse 1 katapultiert und wird nun versuchen, diese Spitzenplatzierung in den folgenden Wettkämpfen zu verteidigen. Dadurch, dass unser Team keinesfalls enttäuschte und mit 1105 Ringen ein prachtvolles Mannschaftsergebnis hinlegte, sehen wir den nächsten Wettkämpfen recht zuversichtlich entgegen und hoffen auf das ein oder andere Erfolgserlebnis. Bei den gezeigten Einzelergebnissen sticht die explosionsarte Leistungssteigerung von Tim besonders ins Auge und sollte von allen Sportschützen als Motivationsschub genutzt werden. Weiter so!

Lobenhausen I – Körle I                                           1105:1110 Ringe

Sascha Weiland                                                                     371 Ringe

Tim Schneider                                                                        370 Ringe

Thomas Reinbold                                                                   364 Ringe

Rainer Griesel (a. K.)                                                              352 Ringe

 

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 3

Mit der „Zweiten“ aus Guxhagen hatte unsere Mannschaft den erwartet schweren Gegner zu Gast. Obwohl unser Team, bis zum letzten Schuss ihr „Bestes“ gab, musste es sich, letztendlich, mit einem Unentschieden zufrieden geben. Stefan Schmoll und Stefan Hnilitschka schossen gewohnt stark und legten mit ihren prächtigen Einzelergebnissen den Grundstein zum Teilerfolg. Kjell Schmoll wurde ins kalte Wasser geworfen und lieferte in seinem ersten Wettkampf, der laufenden Saison, eine ausgesprochen gute Schießleistung ab. Im nächsten Rundendurchgang trifft unsere Truppe auf die starke Mannschaft aus Grebenau. Trotzdem will man versuchen, möglichst beide Punkte einzufahren.

Lobenhausen II – Guxhagen II                                  1062:1062 Ringe

Stefan Schmoll                                                                         364 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                     361 Ringe

Kjell Schmoll                                                                             337 Ringe

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2019 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.