Home Neuigkeiten
No images
Aktuell
Auflagewettkampfbericht 10-17 PDF Drucken E-Mail

 SV Lobenhausen 1960 e. V.

 

Seniorenklasse

Luftgewehr – Auflage

Ergebnisse 10. Rundendurchgang:

 

1. Mannschaft – Kreisklasse

Gegen den Spitzenreiter der Kreisklasse gab es für unsere „Erste“ nichts zu holen und so musste unsere Mannschaft, trotz einer sehr guten Schießleistung, ein Heimniederlage hinnehmen. Mit teilweise prächtigen Mannschaftsergebnissen hatte sich unser Team bereits vorzeitig den Klassenerhalt gesichert und somit die Saisonvorgabe locker erfüllt. Daher kann unsere Truppe mit dieser Niederlage recht gut leben. Die gewohnt starken Einzelergebnisse von Klaus, Siegfried und Helga sorgten auch im letzten Rundendurchgang der laufenden Saison für ein achtbares Mannschaftsergebnis, so dass man der Zukunft recht optimistisch entgegen sehen kann.

Lobenhausen I – Guxhagen I                                                             882:891 Ringe

Klaus Dippel                                                                                                   295 Ringe        

Siegfried Klatt                                                                                                 294 Ringe          

Helga Immecke                                                                                              293 Ringe                                                                                                                 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 1

Mit diesem wichtigen Auswärtssieg schloss unsere zweite Mannschaft die Wettkampfsaison 2017 mit 10:6 Punkten ab und kann daher nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz verdrängt werden. Einfach war es in Pfieffetal nicht. Denn unser Gegner versuchte bis zum letzten Schuss die drohende Niederlage abzuwenden. Doch unser Team war einfach zu stark und nahm verdientermaßen die Punkte mit nach Hause. Dirk ist endgültig bei den Auflageschützen angekommen und konnte, zum wiederholten Male, mit einer Prachtleistung glänzen. Kurt ist immer da, wenn er dringend gebraucht wird. Mit 287 Ringen zauberte er ein Spitzenergebnis aus dem Ärmel und trug daher erheblich zum Sieg bei. Auch Heinrich ließ nichts anbrennen und stellte mit 286 Ringen den angestrebten Erfolg sicher. Dieter beendete die Saison mit 279 Ringen und freute sich mit seinen Mannschaftskameraden über ein unerwartet erfolgreiches Schießjahr!

Pfieffetal I – Lobenhausen II                                                              862:869 Ringe

Dirk Gröbner                                                                                                   296 Ringe

Kurt Gerstung                                                                                                  287 Ringe

Heinrich Schmoll                                                                                            286 Ringe

Dieter Rommel (a. K.)                                                                                    279 Ringe                                                                                                                                       

 

3. Mannschaft – Grundklasse 3

Die dritte Mannschaft fuhr mit dem Ziel nach Pfieffetal um zu gewinnen. Dies ist ihr nicht gelungen. Bei einer Niederlage sollte die Ringdifferenz höchstens zehn Ringe betragen. Dies ist ihr gelungen. Da der Vorkampf mit elf Ringen gewonnen wurde, bleibt Lobenhausen vor Pfieffetal und wird vom zweiten Tabellenplatz nicht mehr zu verdrängen sein. Thomas glänzte auch diesmal wieder durch seine enorme Beständigkeit. Mit 288 Ringen lag er voll im Soll und überzeugte wie gewohnt. Dagegen konnten seine Mannschaftskameraden dem Siegesdruck nicht standhalten und schwächelten leicht. Dieter, Günter und Willi lieferten jeweils ihre schlechteste Schießleistung der laufenden Saison ab und mussten daher mit einem bescheidenen Mannschaftsergebnis zufrieden sein. Trotzdem war es eine messerscharfe Meisterleistung, die Niederlage in der angestrebten „10-Ringe-Toleranz“ zu halten! Anschließend wurde trotz der Niederlage kräftig gefeiert und die Spitzenplatzierung mit dem einen oder anderem Mineralwasser begossen.     

Pfieffetal II – Lobenhausen III                                                            851:841 Ringe

Thomas Reinbold                                                                                           288 Ringe

Dieter Immecke                                                                                               278 Ringe          

Günter Freudenstein                                                                                      275 Ringe

Willi Aßhauer (a. K.)                                                                                       266 Ringe

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 270
Copyright © 2017 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.