Home Neuigkeiten
No images
Neuigkeiten
Rundenwettkampfbericht 01-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Freihand

Ergebnisse 1. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Die Mannschaft von Malsfeld wird als absoluter Favorit in der Grundklasse 1 gehandelt. Mit 1115 Ringen bestätigte sie ihre Favoritenrolle und gewann gegen eine großartig auftretende Mannschaft aus Lobenhausen. Diese setzte sich kräftig zur Wehr, kam auf 1105 Ringe und verlangte dem Gegner alles ab. Sascha Weiland schoss 381 Ringe und erzielte damit das beste Einzelergebnis aus allen Grundklassen. Rainer, Tim und Thomas glänzten ebenfalls mit ausgesprochen guten Schießleistungen und trugen so erheblich zum außergewöhnlich guten Mannschaftsergebnis, der Lobenhäuser Truppe, bei. Die ausgewogene Altersstruktur der „Ersten“ lässt für die Zukunft hoffen.

Lobenhausen I – Malsfeld I                                                      1105:1115 Ringe

Sascha Weiland                                                                                    381 Ringe

Rainer Griesel                                                                                       364 Ringe

Tim Schneider                                                                                       360 Ringe

Thomas Reinbold (a. K.)                                                                       359 Ringe

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 3

Unsere zweite Mannschaft, welche auf eine ausgesprochen langjährige Schießerfahrung zurückblicken kann, ging als eindeutiger Favorit in diesen Heimkampf. Eindrucksvoll konnte unsere Truppe diese Einschätzung bestätigen und schickte den Gegner, mit einer deftigen Niederlage, ins Ostheimer Bergland zurück. Im Lobenhäuser Auflagebereich wartet man sehnsüchtig auf jungen Nachwuchs, doch bei diesen Ergebnissen wird man sich noch einige Jahre gedulden müssen!? Die gute Mannschaftsleistung sollte bereits im nächsten Heimkampf bestätigt werden, denn hier trifft man auf die starke „Zweite“ aus Böddiger. Will man weiter an der Tabellenspitze mitmischen, dann muss auch dieser Gegner bezwungen werden. Optimistisch sind wir allemal!

Lobenhausen II – Ostheim I                                                    1065:1045 Ringe

Stefan Schmoll                                                                                     367 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                                 351 Ringe

Dirk Gröbner                                                                                         347 Ringe

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2018 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.