Home Neuigkeiten
No images
Aktuell
Auflagewettkampfbericht 01-17/18 PDF Drucken E-Mail

SV Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Auflage

Ergebnisse 1. Rundendurchgang:

 

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Der Favorit aus Beiseförth zeigte in seinem erstem Heimkampf der laufenden Saison ungewohnte Schwächen, doch unsere „Erste“ konnte diese Steilvorlage nicht nutzen und musste mit einer klaren Niederlage die Heimfahrt antreten. Klaus blieb weit hinter seinen Möglichkeiten und auch Helga kam nicht ganz an ihr normales Leistungsvermögen heran. Dagegen hatte Matthias Pech. Seine Waffe gab beim Anschießen den Geist auf und so entschloss er sich mit einem Luftgewehr des Gegners in den Wettkampf zu gehen. Trotz unzähliger Probeschüsse und Ausschöpfung aller Einstellmöglichkeiten musste er sich letztendlich mit einem bescheidenen Endergebnis begnügen. 

Beiseförth I – Lobenhausen I                                                             871:861 Ringe

Helga Immecke                                                                                            291 Ringe                        Klaus Dippel                                                                                                 290 Ringe           

Matthias Rohleder                                                                                        280 Ringe  

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 2

Beide Mannschaften blieben weit hinter ihrem normalen Leistungsvermögen zurück und mussten sich daher mit bescheidenen Mannschaftsergebnissen begnügen. Dabei zeigte Malsfeld die größere Nervenstärke und ging als glücklicher, aber verdienter Sieger vom Stand. Aus Lobenhäuser Sicht konnte nur Kurt überzeugen, während bei Siegfried und Heinrich doch einige Ringe in der Endabrechnung fehlten. Im nächsten Wettkampf, gegen Rhünda I, sollen die ersten Pluspunkte eingefahren werden. Obwohl die Aufgabe nicht leicht wird, sind wir alle von einem Sieg überzeugt.    

Malsfeld II – Lobenhausen II                                                              856:852 Ringe                            Siegfried Klatt                                                                                               288 Ringe          

Kurt Gerstung                                                                                              283 Ringe       

Heinrich Schmoll                                                                                           281 Ringe

 

 

3. Mannschaft – Grundklasse 3

Bereits zu Saisonbeginn zeigte unsere dritte Mannschaft mit welchen außergewöhnlichen Talenten sie bestückt ist. Alle Mannschaftschützen brachten das seltene Kunststück fertig, zeitgleich an ihr äußerstes Leistungsvermögen heran zu kommen. Unser Team wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit diese ungewöhnliche Prachtleistung nicht sobald wiederholen können, doch man kann nun den kommenden Wettkämpfen gelassen und optimistisch entgegen sehen. Der Gegner aus Empfershausen nahm die Niederlage gelassen hin, denn aufgrund ausgiebiger Renovierungsarbeiten an ihrer Schießanlage konnte das notwendige Trainingsvolumen nur bedingt absolviert werden. Selbst Neuzugang „Paula“ bekam den Trainingsrückstand zu spüren und musste sich mit 277 Ringen begnügen. Im Rückkampf werden wir es sicherlich schwerer haben!?   

Empfershausen I – Lobenhausen III                                                       836:867 Ringe

Dieter Immecke                                                                                                  291 Ringe

Kurt Gerstung                                                                                                     290 Ringe  

Günter Freudenstein                                                                                           286 Ringe

Willi Aßhauer (a. K.)                                                                                            277 Ringe

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2017 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.