Home Neuigkeiten
No images
Aktuell
Auflagewettkampfbericht 03-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

SV Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Auflage

Ergebnisse 3. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

In den beiden ersten Rundendurchgängen, der laufenden Schießsaison, hatte unsere erste Mannschaft mit 880 Ringen bzw. 881 Ringen, immer ein prächtiges Mannschaftsergebnis hingelegt, aber trotzdem jeweils knapp verloren. Diesmal wurden die guten Schießleistungen unserer Startruppe, erstmals, mit einem Sieg belohnt. Klaus, Helga und Matthias überzeugen z. Zt. durch ihre großartige Beständigkeit, wodurch stets der Grundstein für ein herausragendes Mannschaftsergebnis gelegt wird. Dagegen hatten die Schützen aus Melsungen mit erheblichen Leistungsschwankungen zu kämpfen und konnten daher den hochverdienten Erfolg unserer Truppe nicht verhindern. Wenn im nächsten Wettkampf, gegen Albshausen, nochmals so ein starker Auftritt gelingt, dann kann vielleicht wieder gejubelt werden. Wir drücken die Daumen!

Melsungen I – Lobenhausen I                   872:880 Ringe

Klaus Dippel                                                         295 Ringe

Helga Immecke                                                     294 Ringe

Matthias Rohleder                                                 291 Ringe

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 2

Ein eindeutiger Sieg, mit einem mäßigen Mannschaftsergebnis reichte aus, um sich zwischenzeitlich an die Tabellenspitze, der Grundklasse 2, zu setzen. Siegfried Klatt, der König aller Lobenhäuser Auflageschützen, war in erster Linie für diesen wichtigen Erfolg verantwortlich. Seine Beständigkeit, mit Schießschwankungen zwischen 292 und 294 Ringen, sind sicherlich bemerkenswert und wurden in der Vergangenheit, nur von sehr wenigen Schützen erreicht. Heinrich und Kurt schossen nach dem Motto: ein Pferd springt nur so hoch wie es muss. Daher vergeudeten sie keine unnötige Energie und werden erst wieder, im wichtigen Auswärtskampf in Pfieffetal, mit neuem Elan in das Wettkampfgeschehen eingreifen.

Georgenfeld I – Lobenhausen II                  834:858 Ringe

Siegfried Klatt                                                         294 Ringe

Heinrich Schmoll                                                     282 Ringe

Kurt Gerstung                                                          282 Ringe

 

3. Mannschaft – Grundklasse 3

Die starken Empfershäuser Auflageschützen wurden ihrer Favoritenrolle voll gerecht und bezwangen unsere „Dritte“ recht eindeutig. Obwohl sich unser Team, in der Mannschaftswertung, zum dritten Mal hintereinander stark verbesserte und aufopferungsvoll um jeden Ring kämpfte, konnte sie die Niederlage nicht verhindern. Dieter Immecke, Günter Freudenstein und Willi Aßhauer riefen gewohnt routiniert ihr derzeitiges Leistungsvermögen ab und waren daher mit ihren Schießleistungen sehr zufrieden. Dagegen stand Dieter Rommel, am Wettkampfabend, mit der Empfershäuser Schießanlage auf Kriegsfuß. Nachdem er Stand 6 bis 8 außer Betrieb genommen hatte, kam er vollends aus dem Rhythmus, ein konzentriertes Schießen war nicht mehr möglich und so musste er sich mit 271 Ringen begnügen. Er kann sicherlich wesentlich mehr!

Im nächsten Wettkampf geht es nach Pfieffetal. Auch hier wird die Mannschaft wieder ihr Bestes geben! Vielleicht gelingt eine positive Überraschung?

Empfershausen I – Lobenhausen III                847:835 Ringe

Dieter Immecke                                                           284 Ringe

Günter Freudenstein                                                    280 Ringe

Dieter Rommel                                                             271 Ringe

Willi Aßhauer (a. K.)                                                     267 Ringe

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2018 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.