Home Neuigkeiten
No images
Aktuell
Rundenwettkampfbericht 02-18/19 PDF Drucken E-Mail

 

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr- Freihand

Ergebnisse 2. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Obwohl unsere erste Mannschaft nicht in der stärksten Besetzung antreten konnte, gewann sie diesen wichtigen Heimkampf recht deutlich und schickte den Gegner mit einer deftigen Niederlage nach Hause. Für den Erfolg war diesmal nicht die Schießleistungen unserer Schützen verantwortlich, sondern der schwache Auftritt des Gegners. Trotz der bescheidenen Tagesform kämpfte unser Team um jeden Ring und wurde aufgrund nie nachlassenden Siegeswillens, zu Recht, mit zwei Pluspunkten belohnt. Im nächsten Wettkampf muss die „Erste“ bei der starken Körler Mannschaft antreten. Mit einer guten Schießleistung und in Bestbesetzung will man versuchen, den Gegner in Bedrängnis zu bringen. Vielleicht gelingt eine Überraschung!?

Lobenhausen I – Hesslar I                                                     1036:1006 Ringe

Thomas Reinbold                                                                                349 Ringe

Tim Schneider                                                                                     347 Ringe

Rainer Griesel                                                                                     340 Ringe

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 3

Auch im zweiten Rundendurchgang der laufenden Schießsaison konnte unsere zweite Mannschaft einen ungefährdeten Sieg einfahren. Mit diesem klaren Heimerfolg stürmt unsere Truppe an die Tabellenspitze der Grundklasse drei. Stefan Schmoll, Dirk Gröbner und Stefan Hnilitschka bestätigten ihre gute Schießleistung aus dem ersten Rundendurchgang und fertigten die Mannschaft aus Böddiger eindrucksvoll und mit einem deutlichen Ringvorsprung ab. Wenn es der Mannschaft gelingt, auch künftig ihre unerwartete Frühform beizubehalten, dann wird man sich wohl in der Spitzengruppe festsetzen können. Doch bereits im nächsten Auswärtskampf erwartet uns die starke „Zweite“ von Guxhagen. Auch hier muss unser Team wieder an seine Leistungsgrenze gehen, um mit zwei Pluspunkten die Heimreise antreten zu können. Wir sind gespannt!!!

Lobenhausen II – Böddiger II                                                 1077:1037 Ringe

Stefan Schmoll                                                                                     365 Ringe

Dirk Gröbner                                                                                         359 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                                 353 Ringe

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Copyright © 2018 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.